Bilder und Geistliche Texte
Bilder und Geistliche Texte
Wochenspruch für diese Woche

Simon Petrus | Apostel

Petrus wird als Simon in Betsaida in Galiläa geboren. Er ist verheiratet. Mit seinem Bruder Andreas betreibt er die Fischerei am See Genezareth. Andreas wird Jünger von Johannes, dem Täufer und wendet sich Jesus zu. Später führt er auch seinen Bruder Simon zu Jesus. Beide gehören zum Kreis der zwölf Apostel. Petrus wird der Wortführer in der Apostelrunde. Er schört Jesus, ihn nie zu verlassen oder gar zu verleugnen. Aber beides hält er nicht ein. In der Nacht der Gefangennahme Jesu streitet er ab, Jesus zu kennen. Nach dem Tod hat Petrus bald eine hohe Stellung in Jerusalem und unternimmt Missionsreisen, vor allem durch Palästina. Um 67 wird er in Rom unter Kaiser Nero verfolgt und gekreuzigt. Für die katholische Kirche gilt Petrus als der erste Papst.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Günther Dreisbach