Bilder und Geistliche Texte
Bilder und Geistliche Texte
Wochenspruch für diese Woche

Station XII: Kreuzestod

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich.

Denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.

 

Um die neunte Stunde geht das Leiden des Herrn zu Ende.

Mit lauter Stimme ruft er:

»Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?«

Und sterbend betet er: »Es ist vollbracht, Vater, in deine Hände befehle ich meinen Geist.«

 

Am Kreuz hat der Herr sein Leben hingegeben.

Das Werk, das ihm der Vater aufgetragen hat, ist vollendet.

Jesus war gehorsam bis zum Tod, bis zum Td am Kreuz.

 

Herr Jesus, für alle Menschen bist du am Kreuz gestorben.

Wir bitten dich:

Erbarme dich über uns und über die ganze Welt.

 

zu Station XIII

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Günther Dreisbach